Aktuelle Informationen

Hier finden Sie u.a. Urlaubsankündigungen von Herrn Pfarrer Schmidt sowie kommende Veranstaltungen in unseren Gemeinden.
Werfen Sie ruhig auch einen Blick in die Termine oder den Gemeindebrief.

 

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36, 26)

 

Urlaub Pfarrer Schmidt

Vertretung: 07. Oktober - 22. Oktober 2017

Pfr. Matthias Bink
Ev. Pfarramt Queckborn, Rittergasse 3, 35305 Grünberg
Tel.: 06401-227370, Fax: 06401-21779, pfarramt.queckborn@t-online.de

 

Herzlich willkommen Frau Pfarrerin Rink-Rieken

Mit dem 01. Juni 2017 wurde Frau Pfarrerin Andrea Rink-Rieken mit einem Vertretungsauftrag für die Kirchengemeinden Rüddingshausen und Weitershain beauftragt. Damit ist sie nun - wieder - zuständig für den Dienst in Lumda und im Kirchspiel Wirberg, der mit dieser Stelle verbunden ist. Wir begrüßen Frau Pfarrerin Rink-Rieken ganz herzlich und freuen uns auf ein gutes Miteinander.

 

Wirberger Sommermusik

Die Wirberger Sommermusik geht weiter. Erleben Sie einen lauen Sommerabend auf dem Wirberg.
Nehmen Sie Platz in der alten Pfarrkirche. Genießen Sie, um 19:00 Uhr, den lieblichen Klang der vier Glocken, die den Sonntag einläuten. Ca. 30 Minuten Musik schließen sich an. Bei der III. Wirberger Sommermusik 2017 ist es Chormusik.
26. August 2017, 19:00 Uhr Pfarrkirche Wirberg.
Es musiziert der „Chor Belcanto“ aus Bersrod.
Gospel, Rock, Pop, moderne und internationale Chorliteratur stehen auf dem Programm.
Leitung: Rainer Geitl, Grünberg.
Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Kollekte. Wir laden herzlich ein.

 

400 Jahre Kirche Reinhardshain

Ein besonderes Jubiläum feiern wir am 03. September in Reinhardshain. Die Fachwerkkirche wird 400 Jahre alt. Aus diesem Anlass bekommen wir „hohen Besuch“. Es freut uns sehr, dass die Stellvertretende Kirchenpräsidentin unserer EKHN, Pfarrerin Ulrike Scherf, mit uns feiert. Im Festgottesdienst wird sie die Predigt halten. Mitwirken werden auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kirchengemeinde. Natürlich ist auch der Gesangverein Reinhardshain mit dabei.

In der Kirche werden nicht alle Platz finden. Deswegen stellen wir neben der Kirche ein Zelt auf. Der Festgottesdienst wird sichtbar und hörbar übertragen. So können alle mitfeiern. Wir laden Sie herzlich ein an diesem Sonntag Gäste der Kirchengemeinde zu sein:

03. September 2017
14:00 Uhr Festgottesdienst
ca. 15:15 Uhr Sektempfang, Grußworte und Glückwünsche
ca. 16:00 Uhr festliches Kaffeetrinken
ca. 17:00 Uhr festliche Orgelmusik und Ausklang

 

3 Dekanate feiern

Unter dieser Überschrift laden die Ev. Dekanate Grünberg, Hungen, Kirchberg ein zum Kirchentag am Samstag, dem 09. September 2017 in Großen-Buseck am Anger.
Von 15:00 Uhr bis Mitternacht wird ein umfangreiches Programm geboten. Als Gruppe wollen wir mit der Bahn nach Buseck fahren.
Abfahrt: 15:57 Uhr Bahnhof Göbelnrod Rückfahrt: 18:54 Uhr / Göbelnrod 19:07 Uhr.
Bitte melden Sie sich bald verbindlich im Pfarramt an. Wir besorgen die Gruppenfahrscheine.

 

September - Monat der Diakonie

Wir weisen Sie hin, auf die Herbstsammlung des Diakonischen Werkes und bitten Sie um Ihre Unterstützung.
Der Termin der Kleidersammlung für Bethel ist vom 11. bis 16. September 2017. Sie werden rechtzeitig Handzettel und Plastiksäcke erhalten. Ihre Kleiderspenden können Sie an dem gewohnten Sammelort in Ihrem Dorf abgeben.
Vielen Dank für alle Spenden und Gaben.

 

Gemeinde unterwegs: „Durchs Lahntal zum Landgrafenschloß in Biedenkopf“

Wir laden Sie herzlich ein zu einem gemütlichen, wenig anstrengendem, Tagesausflug ins Hessenland. Am 21. September 2017 geht es los:

09:00 Uhr Göbelnrod – Dorfmitte
09:10 Uhr Beltershain – Bushaltestelle
09.15 Uhr Reinhardshain – Bushaltestelle Kirche
09:25 Uhr Lumda – Bushaltestelle

Wir fahren nach Marburg. Hier besuchen wir die Elisabethkirche. Nach der Fahrt durch das Lahntal erreichen wir Schloss Biedenkopf. Hier essen wir zu Mittag. Durch das hessische Hinterland geht es weiter zum Perfstausee. Sicher haben Sie jetzt Lust zu einem kleinen Spaziergang. Gegen 18:00 Uhr sind Sie wieder zu Hause. Der Preis richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmenden.
Melden Sie sich bitte bald im Pfarramt an. Telefon: 06401 - 6421. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind.

 

153. Geburtstag der Wirberger Orgel

Wir laden auch in diesem Jahr wieder ein, den Geburtstag der Wirberger Orgel zu feiern. Es ist der 153. Geburtstag unserer Bernhard Orgel. Orgelmusik und Chormusik werden beim Geburtstagskonzert erklingen. Marina Sagorski, Propsteikantorin aus Gießen, wird auf der Orgel musizieren. Das „Giessener Vocalensemble“, unter der Leitung von Marina Sagorski, wird den 2. Teil des Konzertes bestreiten.

Am 24. September 2017, um 17:00 Uhr, beginnt das Konzert in der Pfarrkirche Wirberg. Wir laden Sie herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende.

 

Erntedankfest

Das Erntedankfest feiern wir mit einem festlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Wirberg. Ich lade Sie herzlich ein, ein haltbares Lebensmittel mit zum Gottesdienst zu bringen. Alle Spenden werden wir der „Grünberger Tafel“ übergeben. 01. Oktober 2017, 10:00 Uhr, Pfarrkirche Wirberg.

 

31. Oktober 2017 - Reformationstag

Der Reformationstag 2017 ist aus Anlass des Reformationsjubiläums in diesem Jahr ein Feiertag. Der „Wirberg“ und der Beginn der Reformation in Hessen sind eng verknüpft. Eine Quelle will wissen, dass schon 1527 auf dem Wirberg „lutherisch“ gepredigt wurde. Wir laden herzlich ein, zum festlichen Abendmahlsgottesdienst am 31. Oktober 2017 um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Wirberg.

 

Die Frauenhilfe trifft sich

Anfang November beginnen wieder die Treffen der Frauenhilfen. Die Gruppe in Reinhardshain trifft sich wie gewohnt am Dienstagabend. Die Frauen aus Göbelnrod und Beltershain treffen sich am Donnerstagnachmittag, abwechselnd in Beltershain und Göbelnrod. Die Frauen aus Lumda treffen sich wie gewohnt am Donnerstagnachmittag.

Die 1. Termine sind:
02.11.17 14:00 Uhr Lumda
02.11.17 14:30 Uhr Beltershain (Göbelnrod und Beltershain)
07.11.17 19:30 Uhr Reinhardshain

 

Der Bastelkreis trifft sich

Der Bastelkreis hat sein 1. Treffen am 02. November 2017 um 19:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Göbelnrod. Hier werden alle weiteren Absprachen getroffen. Kontaktadresse: Bettina Schmidt, Saasener Weg 8, 35305 Grünberg – Göbelnrod, Telefon 06401 / 6421

 

Hausabendmahl

Für Gemeindeglieder, die wegen Ihres Alters oder anderer Gründe nicht mehr zum Gottesdienst kommen können, besteht die Möglichkeit, das Heilige Abendmahl zu Hause zu feiern. Familienangehörige und Freunde sind zum Hausgottesdienst herzlich eingeladen. Ich komme gerne zu Ihnen. Am 05. November 2017, ab 14:00 Uhr, halte ich Hausabendmahl. Melden Sie sich bitte im Pfarramt an: 06401 / 6421

 

Volkstrauertag

Nachdem das Kirchspiel sich vergrößert hat, ist es nicht mehr möglich, dass Herr Pfarrer Schmidt am Volkstrauertag an allen Terminen dabei ist. Die Kirchenvorstände haben nach einer gerechten Regelung für alle Orte gesucht. Diese sieht für 2017 so aus: 10:00 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche Wirberg. Bei den Feiern am Denkmal in Lumda und Reinhardshain wird Herr Schmidt mitwirken. 2018: 10:00 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche Wirberg. Bei den Feiern am Denkmal in Beltershain und Göbelnrod wird Herr Schmidt mitwirken.

 

Offene Pfarrkirche Wirberg

Viele Menschen besuchen den Wirberg, gehen hier spazieren, genießen diesen schönen Ort und die herrliche Landschaft. Deswegen haben wir den Versuch gestartet: „Offene Pfarrkirche Wirberg“.
Ab dem 1. April 2012 wird samstags und sonntags die Pfarrkirche Wirberg geöffnet sein, in der Regel in der Zeit von 9:00 bis 19:00 Uhr. Wir laden damit ein, in unserem schönen Gotteshaus, Augenblicke der Ruhe zu finden, um zu beten oder um Nachzudenken. Herr Kirchenvorsteher Richard Becker aus Reinhardshain ist ihr Ansprechpartner, wenn Sie Fragen dazu haben.

 

Die Wirberger Glocken klingen auch bei HR4-Online

Dank des großen Engagements von Alwin und Richard Becker kann man nun rund um die Uhr das Klingen der Wirberger Glocken am Samstag Abend auch im Internet hören. Auf der Website des Radiosenders HR4 (Link) findet man daneben weitere Informationen zur Pfarrkirche und kann sich auch an anderen hessischen Glockenklängen erfreuen.

 

Gott sei Dank, es ist Sonntag

Gott sei Dank - Es ist Sonntag

Der Trend der Zeit geht immer mehr in Richtung 24 Stunden Shopping an sieben Tagen in der Woche.
Für den Verbraucher erscheint das zunächst attraktiv, da man so "flexibel" bleibt und ständig alles kaufen kann.
Dabei denkt kaum einer an die VerkäuferInnen, die dann zu unmöglichen Zeiten im Laden stehen müssen, auch wenn es wenig zu tun gibt.
Lesen Sie unter "Gott sei Dank, es ist Sonntag" mehr zur Aktion unserer Evangelischen Kirche.